20.02.19

Vortrag "Jetzt pack doch mal das Handy weg" am 26.02.2019 um 19.00 Uhr

von Thomas Feibel in der Aula des Gynasiums LSH Schloss Ising. - Öffentlicher Vortrag, um Anmeldung wird gebeten!

Durch die Unterstützung von Schülereltern ist es uns gelungen, Herrn Thomas Feibel für einen Vortrag an unserer Schule zu gewinnen.

Herr Feibel ist der führende Journalist in Sachen Medienpädagogik  in Deutschland. Der Medienexperte leitet das Büro für Kindermedien in Berlin. Er schreibt Kinder- und Jugendbücher, in denen es um Themen wie Cybermobbing, Soziale Netzwerke und das Aufwachsen in der digitalen Welt geht. Dazu hält er Lesungen und Vorträge, veranstaltet Workshops und Seminare.  2014 wurde Thomas Feibel für seine Arbeit zur Leseförderung und Vermittlung elektronischer Medien für Kinder und Jugendliche von Bibliothek & Information Deutschland (BID) mit der Karl-Preusker-Medaille ausgezeichnet. 

In seinem neuen Buch „Jetzt pack doch mal das Handy weg“ befasst er sich mit dem Streitthema Nummer Eins in den meisten Familien, dem Smartphone-Konsum. Der richtige Umgang mit Tablets und Smartphones ist zur erzieherischen Mammutaufgabe geworden. Wie können Eltern dem WhatsApp-Dauerchat etwas entgegensetzen? Sind handyfreie Zeiten sinnvoll? Was sind die Erfolgsrezepte anderer Familien? Mit diesen und weiteren Fragestellungen wird sich Herr Feibel in seinem Elternvortrag am

 

26.02.2019 ab 19.00 Uhr

in der Aula des Gymnasiums Landschulheim Schloss Ising

 

auseinandersetzen, zu dem wir Sie, liebe Eltern, ganz herzlich einladen. Dabei gibt er Tipps, verrät Tricks und klärt auch über Risiken und Gefahren der Nutzung auf.