Spätbeginnende Fremdsprache: Italienisch

Am Ende der 9. Jahrgangsstufe kann jeder Schüler wählen, ob er seine 2. Fremdsprache, die er in der 6. Jahrgangsstufe gewählt hat, beibehalten will, oder ob er sie durch die spätbeginnende Fremdsprache Italienisch ersetzen will.

Genauere Informationen - insbesondere über die Auswirkungen auf das individuelle Kursprogramm in der Oberstufe - in diesem PDF-Dokument.

Das Formular zur Wahl der spätbeginnenden Fremdsprache finden Sie hier.